Bündnis Ukraine-Hilfe

Wer sind wir?

Das Bündnis Ukraine-Hilfe besteht aus freiwilligen und engagierten Helfer*innen aus der Region Nordhessen insbesondere Wolfhagen, Bad Karlshafen und Wesertal

Das machen wir!

Initial wurden durch das Bündnis Sachspenden gesammelt und in das ukrainische Grenzgebiet transportiert. Weiterhin wurden für Flüchtende Transferfahrten aus dem Grenzgebiet nach Nordhessen durchgeführt. Aktuell konzentrieren wir uns auf die Unterstützung der Ehrenamtlichen Helfer und die Koordination von Hilfsaktionen in der Region.

Aktuell sind keine kostenlosen SIM Karten verfügbar!

FAQ

Wo müssen sich Flüchtlinge aus der Ukraine melden?

Informationen zur Erstregistrierung findest du nachfolgend:
Landkreis Kassel
Landkreis Northeim
Landkreis Göttingen

Zusätzlich kann es notwendig sein sich in der entsprechenden Gemeinde anzumelden. Bei unbegleiteten Jugendlichen oder Jugendlichen, die mit Verwandten reisen, die keine Vollmacht vorweisen können, muss Kontakt zum zuständigen Jugendamt aufgenommen werden.

Wo kann ich Wohnraum melden?

Du möchtest Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine eine sichere Unterkunft bieten. Melde dich dazu bitte beim Landkreis Kassel, beim Landkreis Northeim oder beim Landkreis Göttingen

Gibt es vergünstigte ÖPNV Tickets?

Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine können sämtliche ÖPNV Angebote in Nordhessen kostenlos nutzen. Als Ticket wir ein ukrainischer Ausweis anerkannt.